(Un)heimliche Nacktfotos

Der Hammer, was die investigativen Journalisten von „Bild“ immer ausgraben. Jetzt haben sie von der RTL-„Bachelorette“ etwas entdeckt:

Von Monica (27), heute wieder in der Kuppelshow zu bewundern, tauchten ganz plötzlich heimliche Nacktfotos auf.

Wow. Wo haben sie die entdeckt? In irgendeinem Privatporno? In der untersten Schublade bei einem Ex-Freund? In einem Briefumschlag, der der „Bild“-Redaktion auf mysteriöse Art zugespielt wurde?

Fast. Monica hatte die geheimen Nacktfotos in der italienischen Männerzeitschrift „Fox Uomo“ und in der deutschen Männerzeitschrift „Maxim“, einem Schwesterblatt von „Bild“, vor der Öffentlichkeit versteckt.

braucht Ihre Unterstützung!
Wir investieren viel Zeit und Herzblut in dieses Blog, verdienen aber kaum Geld damit. Damit wir trotzdem unsere Miete bezahlen können, würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen. Wie das geht, erfahren Sie hier.