Bild.de entdeckt Britneys dünnes Stimmchen

Die Meldung hat es sogar auf die Start-Seite von Bild.de geschafft:

(…) Jetzt tauchte ein Video von einem Britney-Spears-Konzert in Las Vegas auf, das demonstriert, wie groß die Diskrepanz zwischen der Live-Stimme und den Tönen, welche die Zuschauer hören, wirklich ist. (…)

Wo das Video „jetzt“ auftauchte, verrät Bild.de leider nicht. Macht aber nix: Wer will kann sich’s ja z.B. auf YouTube anschauen. Da taucht das Video nämlich schon seit November letzten Jahres auf.

Mit Dank an Martin L. für den Hinweis.