Oben ohne

Rücksichtsvoll von der Online-Ausgabe der „Bild“-Zeitung, dass Uschi Glas‘ Tochter, die sich mit drei Freundinnen eine „Marihuana-Zigarette“ geteilt haben soll, dort mit einem schwarzen Balken über den Augen mehr oder minder unkenntlich gemacht wurde.

Wer allerdings das dringende Bedürfnis verspürt, sich die Fotos der 17-Jährigen ohne schwarzen Balken über den Augen anzuschauen, braucht nur am Kiosk einen Blick auf die Titelseite der gedruckten „Bild“ zu werfen.

Nachtrag: Mittlerweile sind Artikel und Foto in der Online-Ausgabe der „Bild“ nicht mehr „verfügbar“. Der Ausriss zeigt, wie die Geschichte bis zum Nachmittag präsentiert wurde.