Bild  

Jäger des vermuteten Schatzes

Fast zwei Wochen war „Bild“ in Guatemala auf „Gold-Expedition“. Gemeinsam mit dem „Forscher“ Joachim Rittstieg hoffte die Zeitung dort einen „Maya-Schatz“ zu finden.

Das Expeditionsteam fand nichts, sorgte aber für einige Aufregung in dem zentralamerikanischen Land und in der Wissenschaftsgemeinde.

Daniel Schleusener vom Blog „The Complete Mesoamerica (and more)“ hat die „Schatzsuche“ von „Bild“ die ganze Zeit über aufmerksam verfolgt und für uns einen Gastbeitrag verfasst: