Kurz korrigiert (440)

Die Geschichte des HI-Virus muss wahrscheinlich komplett umgeschrieben werden. Entgegen der landläufigen Meinung stammt der AIDS-Erreger nicht aus Afrika, sondern aus Haiti. Zu diesem Schluss kommen Mitarbeiter der deutschen Boulevardzeitung „Bild“ nach der Analyse von Agenturmeldungen:

"AIDS-Virus stammt aus Haiti"

Diese Theorie ist jedoch selbst im eigenen Haus nicht unumstritten. So gibt es Hinweise, dass die „Bild“-Mitarbeiter bei der Übernahme der Meldung schlampig gearbeitet haben und Sätze wie „HIV gelangte von Afrika über Haiti in die USA“ oder „Wahrscheinlich war das Aidsvirus um das Jahr 1966 herum von Afrika nach Haiti gelangt“ schlichtweg übersehen haben.

Mit Dank an Mario Z. für den sachdienlichen Hinweis.