Noch sind die Fohlen nicht verloren

Schauen Sie sich diese Fotos von Juan Arango mal ganz genau an.

Also: Wirklich jetzt! Schauen Sie genau hin, dann sehen Sie die „zwei Gesichter der Gladbacher Borussia“!

Frust und Freunde: Juan Arango nach dem 0:4 gegen Frankfurt und dem 6:3 in Leverkusen

Sehen Sie? Gut! Weiter:

Rechts den fantastischen Fohlen-Jubel nach der Gala in Leverkusen (6:3). Links den Frust nach der 0:4-Klatsche gegen Frankfurt am Samstag im Borussia-Park.

Das ist nämlich das Verrückte an den Gladbachern diese Saison: Die gewinnen nicht nur (zum ersten Mal seit 1994) in Leverkusen und gehen dann zuhause gegen Frankfurt unter, die sehen auch bei Siegen bedröppelt aus und feiern Niederlagen.

Also: Entweder das — oder bei Bild.de hat jemand eine Rechts-Links-Schwäche.

Mit Dank an Manuel Sch.

Nachtrag, 15. September: Bild.de hat gestern noch die Seiten gewechselt.