Kurz korrigiert (414)

Würde die „Bild“-Zeitung jeden Tag nur 3440 Exemplare verkaufen, wäre sie ebensowenig die meistverkaufte Tageszeitung Europas wie Google mit einem Markenimagewert von 49 Mio. Euro die wertvollste Marke der Welt oder BMW mit 19 Mio. Euro die wertvollste Marke „Made in Germany“.

„Bild“ hält das dennoch nicht davon ab, auf ihrer heutigen Titelseite (siehe Ausriss) fälschlicherweise [pdf] zu behaupten, Google stehe mit einem Wert von „49 Mio. Euro“ an der Spitze der wertvollsten Marken der Welt, und die wertvollste Marke „Made in Germany“ sei BMW mit einem Wert von „19 Mio. Euro“.

Mit Dank an Torsten W., Philipp S. und M.P. für den Hinweis.

Nachtrag, 27.4.2007: „Bild“ hat den Fehler anderntags in ihrer „Korrekturspalte“ korrigiert.