Vom Hörensagen

Neulich bei Bild.de…

Praktikant: „Sagen Sie mal, Chef, für die Fotostrecke mit Britney Spears haben wir doch dieses Nackt-Schwanger-Titelbild, wie heißt noch mal die Zeitschrift?“

Chef:Harper’s Bazaar. Stell gleich mal online.“

Praktikant: „Geht klar.“

Chef: „Aber denk dran: ‚Harper’s Bazaar‘ schreibt sich mit Doppel-A!“

Praktikant: „Weiß ich doch, Chef.“

Während ihrer zweiten Schwangerschaft ließ sich die Sängerin nackt für das Cover von 'Haarper's Bazar' ablichten

Chef: „Ach, und habt ihr diese Film-Meldung gemacht?“

Praktikant: „Ich sitz‘ grad dran. Hab sogar den Namen dieser Maggie Gyllenhaal nachgeschlagen, dass wir da keine blöden Schreibfehler drinhaben. Sagen Sie mir schnell nochmal den Titel des Filmes?“

Chef:The Dark Knight.“

Praktikant: „Alles klar!“

US-Schauspielerin Maggie Gyllenhaal wird den Part von Katie Holmes in "The Dark Night" spielen

Danke an Jenny D. und an Frank J. — auch für die Dialog-Idee.

Nachtrag, 16.3.2007: Während sich die „Dark Night“-Meldung unauffällig aus dem Newsticker verabschiedet hat, wurde „Haarper’s Bazar“ inzwischen korrigiert.