Kurz korrigiert (312)

Der Komponist Karel Svoboda ist tot. Und obgleich man zwar über Tote nur Gutes sagen soll, kann man eigentlich nicht behaupten, dass Svoboda auch „die Melodie zu ‚Wickie und die starken Männer‘ erfand“, wie „Bild“ heute behauptet.

Denn Svoboda schrieb zwar die Musik zur Serie. „Die Melodie“, also den Titelsong zu „Wickie und die starken Männer“, komponierte jedoch Christian Bruhn.

(Anders, aber genauso falsch, steht es bei Bild.de.)

Mit Dank an Martin R. und das „Fernsehlexikon“.