KNA  

Platzhalter

Der Name John Doe dient in den USA als Platzhalter für namentlich nicht genannte Prozessparteien und bezeichnet darüber hinaus nicht identifizierte oder geheim gehaltene Personen und/oder Tote.

Mit diesem Wissen könnten Sie bei „Wer wird Millionär?“ vielleicht die 16.000-Euro-Frage beantworten.

Oder sich den Mitarbeiter der Katholischen Nachrichten Agentur (KNA) zur Brust nehmen, der Folgendes schrieb und es damit unter anderem in den gedruckten „Tagesspiegel“ geschafft hat:

Gegen den Vatikan klagt der heute 49-jährige John Doe, der angibt, als Jugendlicher von dem 1992 gestorbenen Priester Andrew Ronan missbraucht worden zu sein. […]

Does Anwalt sprach nach der Gerichtsentscheidung in US-Medien von einem Durchbruch.

Mit Dank an Bernhard S.