Bild  

Kommt ’n Mann zum Arzt …

In ihrer Ruhrgebietsausgabe berichtet „Bild“ heute über einen jungen Mann, dem seine damalige Freundin absichtlich ein Stück der Zunge abgebissen hat.

Obwohl seine Ärzte prognostizierten, dass er nie wieder richtig sprechen und essen können würde, machte der Mann erstaunliche Fortschritte:

Mit Kaugummi trainierte er die Zunge. Bereits nach wenigen Wochen konnte er nuscheln, auch essen. Heute spricht er fast ohne Probleme[.]

Aber von solchen (für den Betroffenen sicher erfreulichen) Details lässt sich „Bild“ natürlich keine Überschrift kaputt machen:

Meine Freundin hat mir die Funge abgebiffen

Mit Dank auch an Rainer S.