Untenrum

„Alle Informationen, die BILD erhält, werden überprüft und journalistisch nachrecherchiert.“ (Bild.de-Hinweis für „BILD-Leser-Reporter“)
 
Gestern zeigte „Bild“ ein Foto von Dieter Bohlen am Strand von Mallorca (siehe Ausriss).

Geknipst hatte es ein „BILD-Leser-Reporter“. Zu sehen ist auf dem Foto laut „Bild“:

„Dieter Bohlen mit zwei weiblichen Fans“

Nach „Bild“-Angaben konnte sich der „BILD-Leser-Reporter“ mit dem „hier abgedruckten Foto 500 Euro verdienen!“. Und das ist erstaunlich: Schließlich hatte „Bild“ doch bereits vor zwei Wochen ein anderes Foto von Dieter Bohlen am Strand von Mallorca gezeigt (siehe Ausriss).

Geknipst hatte es ein „Bild“-Fotograf. Und zu sehen ist auf dem Foto laut „Bild“:

„Dieter Bohlen mit Anne (19) und Nadine (22)“

Das heißt, vor zwei Wochen kannte „Bild“ sogar noch Namen und Alter der beiden jungen Frauen. Und das ist auch kein Wunder: Schließlich handelt es sich, wie der untere Teil des „Bild“-Fotos zeigt (siehe Ausriss), bei den „zwei weiblichen Fans“ doch eigentlich um zwei Teilnehmerinnen am Casting für die RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ bei einem „Bild“-Fotoshooting. Und beim journalistischen Nachrecherchieren des „Bild“-Leserfotos hat das bestimmt auch „Bild“ herausgekriegt — bloß nicht für nötig befunden, es den „Bild“-Lesern mitzuteilen.

Mit Dank an Steffen G. für den sachdienlichen Hinweis.