Kurz korrigiert (79)

Anders als der langjährig für Politik und Gegenwartsgeschichte zuständige „BamS“-Chefreporter und heutige „BamS“-Kommentator Helmut Böger in seinem „BamS-Kommentar“ unter der Überschrift „Horst Köhler — der unfertige Präsident“ behauptet, ist Köhler nicht erst seit „neun Monaten“ im Amt, sondern bereits seit dem 1. Juli 2004.

Mit Dank an Thomas P. für den Hinweis.

Nachtrag, 22 Uhr: Auf Bild.de wurde die falsche Zeitangabe zu Köhlers Amtszeit aus dem Kommentar des „BamS“-Kollegen Böger inzwischen geändert. Korrigiert wurde die falsche Zahl hingegen nicht: In der geänderten Bild.de-Version ist nun statt von „neun Monaten“ von „22 Monaten“ die Rede, obwohl doch seit dem 1. Juli 2004 erst knapp 21 Monate vergangen sind…

Nachtrag, 22.50 Uhr. Bild.de hat die falsch geänderte Zeitangabe zu Köhlers Amtszeit aus dem Kommentar des „BamS“-Kollegen Böger abermals überarbeitet — und das Monatezählen lieber ganz aufgegeben. Nun heißt es dort: „Seit dem 1. Juli 2004 ist Köhler jetzt im Amt, der — im Gegensatz zu seinen acht Vorgängern von Heuss bis Rau — niemals einem Parlament angehört hat, immer wieder der Versuchung erlegen, sich tagespolitisch zu äußern.“ Das ist zwar (anders als die ursprüngliche „BamS“-Fassung „In den neun Monaten seiner Amtszeit ist Köhler, der [usw.]“) sprachlich eher unschön, dafür aber wenigstens endlich korrekt.