6 vor 9

Aufforderung zur Gegendarstellung
(Spiegel Online, Frank Patalong)
„Google wagt in seinem amerikanischen Nachrichtenangebot ein pikantes Experiment: Ab dieser Woche sollen dort Betroffene, über die in Nachrichten berichtet wurde, mit Kommentaren zu Wort kommen.“

IVW setzt auf User Generated Content
(deutsche-startups.de, Alexander Hüsing)
Die IVW ergänzt Kategorien-System. „Bisher teilte sich die Zahlenwelt der Informationsgemeinschaft in die Rubriken ‚Redaktioneller Content‘, ‚E-Commerce‘, ‚Kommunikation‘, ‚Verzeichnisse/Auskunftsdienste‘, ‚Spiele‘ und ‚Diverses‘. Nun gibt es auch die Rubrik ‚User generierter Content‘.“

The Seehofers – Der Film
(stefan-niggemeier.de, Christoph Schultheis)
Für „Schlagzeilen sorgt der ‚Star-Regisseur‘ seit Jahren immer dann, wenn wieder mal irgendeine Sau durchs Dorf getrieben wird. Kurz vor dem Ortsausgangsschild steht dann Wedel“.

Dildo-Atacke auf Deutschlands Online-Journalisten
(Indiskretion Ehrensache, Thomas Knüwer)
„Dildos, Gleitcreme, Kondome, Pornos. Nein, das ist kein Scherz und keine knüwersche Übertreibung. Seit gestern sind 37 Pakete mit Erotikware an unsere Online-Redaktion geliefert worden.“

Fair Radio
(blog-cj.de, Christian Jakubetz)
Ist es „wirklich zu viel verlangt, wenn man sich ein Programm mit Musik von mehr als 150 Titel in der Rotation wünscht und Moderatoren, die nicht schon in hysterisches Gelächter ausbrechen, wenn sie das Wort ‚Unterhose‘ sagen.“

Vorsicht, Hochspannung!
(Tagesspiegel.de, Joachim Huber)
Wie die ARD-‚Sportschau‘ künftig für den Fall eines Stromausfalls gerüstet ist. Ein Krisenreaktionsprogramm von Joachim Huber.

_________________________________________________________________
Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier von Montag bis Freitag handverlesene Links zu Online-Storys aus alten und neuen Medien.